HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE VON ANDREA KAUTEN

SM315_ADP04007_rz1

CD RELEASE KONZERT BAD WILDBAD

15. September 2019, 16.00 Uhr
BAD WILDBAD, Königliches Kurtheater
Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann - mit CD- Präsentation

Link zur Homepage

NEUE CD


Andrea Kauten & Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Clara Schumann & Zeitgenossen

Virtuoser Glanz und lyrische Poesie ‒ schon die äußere Gestalt der Kompositionen für Klavier in solistischer und konzertanter Besetzung von Clara und Robert Schumann sowie Carl Reinecke nimmt beim ersten Hören für sich ein. Doch die Werkauswahl, die Andrea Kauten für die vorliegende Einspielung getroffen hat, greift weiter. Die Arbeiten von Clara und Robert Schumann sind als gewollt beredte Selbstzeugnisse wie selten sonst aus der biographischen Situation ihrer Schöpfer zu verstehen, haben es die beiden sich doch zur Angewohnheit gemacht, einander zu besonderen Anlässen mit Widmungswerken zu beschenken, in denen sie sich gegenseitig zitieren, variieren und manchmal auch zu belehren versuchen. Sie zeigen uns zwei Menschen, die sich zunächst ihres persönlichen wie künstlerischen Selbstverständnisses vergewissern, sei es noch in der Aufbruchszeit der Erstlingswerke, oder bald als Jungverliebte, die sich in kleinen, gehaltvollen Stücken vertrauliche Botschaften senden. Zusammen mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester unter der Leitung von Timo Handschuh ist hier eine wunderbare CD entstanden.

Virtuoso brilliance and lyrical poetry ‒ the formal structure of works for solo piano with orchestra by both Clara and Robert Schumann and Carl Reinecke captivate the listener on first hearing them. Yet the selection of works chosen by Andrea Kauten for this recording goes much further. The works by Clara and Robert Schumann may be seen as intentionally eloquent individual testimony to the biographical situation of their creators; a situation rare in itself, since the two composers made it their habit to make their spouse a dedicated gift on special personal occasions, resulting in works which feature quotations from the other’s works, variations and sometimes even lessons aimed at improvement. These works reveal to us two human beings who affirm their personal and artistic self-perception from the outset, whether in the early days of their first works, or then as young lovers, sending one another intimate messages in brief pieces, rich in content. Together with the Southwest German Chamber Orchestra under the direction of Timo Handschuh, a wonderful CD has been created here.

ANDREA KAUTEN


PIANISTIN


Ausdruckskraft und Technik: Die Verbindung dieser beiden musikalischen Qualitäten zeichnet die Kompositionen Franz Liszts aus - und ist auch für die ungarisch-schweizerische Pianistin Andrea Kauten von ganz besonderer Bedeutung. Die Klaviermusik des ungarischen Virtuosen hat ihr Spiel nachhaltig geprägt. Andrea Kauten begann ihr Klavierspiel mit sieben Jahren bei dem Basler Pianisten Albert Engel. Andrea Kauten begann ihr Klavierspiel mit sieben Jahren bei dem Basler Pianisten Albert Engel. Bereits als 13-Jährige stand sie im Finale des Jecklin Musiktreffens in Zürich. Ein Jahr später wurde sie mit dem ersten Preis des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs ausgezeichnet. In der Folge studierte Kauten an der Musik Akademie Basel und schließlich - eine der wichtigsten Stationen in ihrem Leben - an der international renommierten Franz-Liszt-Musikakademie Budapest, wo sie mit Kornél Zempléni und Edith Hambalkó arbeitete...

V I R T U O S I T Ä T & L E I D E N S C H A F T

cover01300

Beethoven & Chopin: Famous Piano Sonatas

cover2x300

Liszt: Works for Piano and Orchestra

cover3x300

Klaviersonate H-Moll/Dante-Sonate

cover4x300

Symphonic Studies & Piano Sonata 3